Coronavirus spätestens: Modis Impfstoffpolitik ist „irrational“, sagt Indiens Oberster Gerichtshof

Arbeitskräftemangel und Unterbrechungen der Lieferkette lähmen Unternehmen im ganzen Land, da sich die wirtschaftliche Erholung von der Coronavirus-Krise beschleunigt.

Das Tempo der Erholung nahm im April und Mai zu, als die Verbraucherausgaben zusammen mit höheren Impfraten und lockereren Maßnahmen zur sozialen Distanzierung anzogen, so der Beige Book-Bericht der Federal Reserve, der anekdotische Beweise liefert, die von regionalen Zentralbanken zum Thema Gesundheit gesammelt wurden. Eine der größten Volkswirtschaften der Welt.

Die Unternehmen haben jedoch teilweise Schwierigkeiten, diesen Bedarf zu decken, da es Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Material und Personal gibt.

„Hersteller berichteten, dass weit verbreitete Material- und Arbeitskräfteknappheit in Verbindung mit Lieferverzögerungen die Lieferung von Produkten an Kunden erschwerten“, heißt es in dem Bericht. Ähnliche Herausforderungen bestanden im Bauwesen. Bauherren haben oft bemerkt, dass die starke Nachfrage, die von niedrigen Hypothekenzinsen getragen wird, ihre Baufähigkeit überholt hat, was dazu führte, dass einige den Verkauf einschränkten.“

Auch Arbeitskräftemangel war weit verbreitet, wobei fast alle im Bericht vertretenen Regionen ihre Auswirkungen auf die Beschäftigung und allgemeine Beschäftigungsgewinne anführten.

„Für viele Unternehmen ist es nach wie vor schwierig, neue Arbeitskräfte einzustellen, insbesondere Niedriglohnarbeiter, Lkw-Fahrer und Facharbeiter“, sagte sie. “Der Mangel an Bewerbern hat einige Unternehmen daran gehindert, die Produktion zu steigern, und weniger häufig dazu geführt, dass einige Unternehmen ihre Arbeitszeiten reduzieren.”

Während in dem Bericht festgestellt wurde, dass eine „zunehmende Zahl“ von Unternehmen Vorteile wie die Unterzeichnung von Boni und höhere Einstiegsgehälter für etablierte Positionen anbot, war das Lohnwachstum insgesamt „moderat“.

„Die Kontakte haben erwartet, dass die Nachfrage nach Arbeitskräften stark bleibt, aber das Angebot ist in den kommenden Monaten begrenzt“, fügte der Bericht hinzu.

Siehe auch  „Absolut unerträglich“: China knallt US- und EU-Tiananmen-Kerzen | Hongkong

Das Beige Book wurde zu einem kritischen Zeitpunkt für die US-Wirtschaft und ihre wichtigsten politischen Entscheidungsträger veröffentlicht, da die Besorgnis zunimmt, dass der jüngste Inflationsdruck anhaltender sein könnte, als viele erwarten.

Der Bericht vom Mittwoch bestätigte, dass die Kosten „auf breiter Front“ gestiegen seien, wobei die Zuwächse insbesondere bei den Rohstoffen für Bau und Fertigung am bemerkenswertesten seien.

“Die steigende Nachfrage hat es einigen Unternehmen, insbesondere Herstellern, Bauunternehmen und Spediteuren, ermöglicht, viele der Kostensteigerungen an ihre Kunden weiterzugeben”, heißt es in dem Bericht. “Mit Blick auf die Zukunft erwarten die Kontakte in den kommenden Monaten Kostensteigerungen und höhere Raten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.