Cusp Capital startete mit einem 361-Millionen-Dollar-Fonds für Start-ups in den frühen Stadien in Deutschland und Europa

Globe Newswire

Aftermarket-Marktforschungsbericht für Autos nach alternativen Segmenten, nach Zertifikaten, nach Vertriebskanälen, nach Servicekanälen – Globaler Ausblick bis 2025 – Kumulative Auswirkungen von COVID-19

Marktforschungsbericht für den Kfz-Ersatzteilmarkt nach Ersatzteilen (Batterie, Karosserieteile, Bremsteile, Auspuffkomponenten und Filter), nach Zertifizierung (zertifizierte Teile, Originalteile und nicht zertifizierte Teile), nach Vertriebskanal, nach Servicekanal – Prognose Global Bis 2025 – Kumulative Auswirkungen von COVID-19, New York, 20. April 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – Reportlinker.com kündigt die Veröffentlichung des Berichts “Aftermarket Automotive Market Research Report” mit dem Ersatzsegment an Servicekanal) – Globale Erwartungen bis 2025 – Kumulative Auswirkungen von COVID-19 “- https://www.reportlinker.com/p06064427/?utm_source=GNW Marktstatistik: Der Bericht enthält Marktgröße und Prognosen für fünf Hauptwährungen – USD, EUR, GBP, JPY und AUD. Dies hilft Unternehmensleitern, bessere Entscheidungen zu treffen, wenn Daten zum Geldwechsel verfügbar sind. Der weltweite Markt für Auto-Aftermarket-Dienstleistungen wird voraussichtlich von 269.812,56 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 auf 386.219,56 Millionen US-Dollar bis Ende 2025,2 wachsen. Der weltweite Markt für Auto-Aftermarket-Dienstleistungen wird voraussichtlich von 236.576,78 Millionen Euro im Jahr 2020 auf 338.644,64 Millionen Euro bis Ende 2025,3 wachsen. Der weltweite Markt für Auto-Aftermarket-Dienstleistungen wird voraussichtlich von 210.317,27 Millionen Pfund im Jahr 2020 auf 301.055,82 Millionen Pfund bis Ende 2025,4 wachsen. Der weltweite Markt für Auto-After-Sales-Dienstleistungen wird voraussichtlich von 28.795.838,04 Millionen Yen im Jahr 2020 auf 41.219.413,85 Millionen Yen bis Ende 2025,5 wachsen. Der weltweite Markt für Auto-Aftermarket-Dienstleistungen wird voraussichtlich von 391.803,73 Mio. AUD im Jahr 2020 auf 560.842,16 Mio. AUD bis Ende 2025 wachsen. Teilmärkte: Auf der Grundlage des Ersatzteils wird der Aftermarket für batterieübergreifende Kfz-Ersatzteilmärkte untersucht Teile, Bremsteile, Abgaskomponenten, Filter, Beleuchtung, elektronische Komponenten, Reifen, Turbolader, Räder. Basierend auf der Zertifizierung wurde der Kundendienstmarkt für Kraftfahrzeuge anhand zertifizierter Teile, Originalteile und nicht zertifizierter Teile untersucht. Basierend auf dem Vertriebskanal wurde der Markt für Kfz-Ersatzteildienste für Einzelhändler, Großhändler und Händler untersucht. Einzelhändler studierten auch über OEMs und Reparaturwerkstätten. Basierend auf dem Servicekanal wurde der Kfz-Kundendienstmarkt über DIFM (Do It for Me), DIY (Do It Yourself) und OE (Authorization to OEM) untersucht. Basierend auf der geografischen Lage wurde der Kfz-Ersatzteilmarkt in Amerika, im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, im Nahen Osten und in Afrika untersucht. Die Region Amerika wurde über Argentinien, Brasilien, Kanada, Mexiko und die Vereinigten Staaten untersucht. Die asiatisch-pazifische Region wurde in Australien, China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, den Philippinen, Südkorea und Thailand untersucht. Die untersuchte Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Katar, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Spanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Vereinigten Königreich. Unternehmens-Usability-Profile: In dem Bericht werden die jüngsten bedeutenden Entwicklungen führender Anbieter und Innovationsprofile auf dem globalen Kfz-Ersatzteilmarkt, darunter 3M, ABS Friction Inc., AcDelco, ADVICS North America Inc., Akebono Brake Corporation, ALCO Filters und ASIMCO, BASF, eingehend untersucht SE, Bridgestone Corporation, Continental AG, Cooper Tire & Rubber Company, Delphi Automotive, Denso Corporation, Faurecia USA Holdings, Inc., Federal-Mogul Holdings LLC, Hella KGAA Hueck & Co. ,, Hyundai Mobis Co., Ltd., Lear Corporation und Magna International, Inc. Magneti Marelli, SpA, Robert Bosch GmbH, Shangdong Zhengnuo Group Co., Ltd. , Toyota Motor Corporation, Yazaki Corporation und ZF Friedrichshafen AG. Kumulative Auswirkungen von COVID-19: COVID-19 ist ein unvergleichlicher globaler Notfall im Bereich der öffentlichen Gesundheit, von dem nahezu alle Branchen betroffen sind. Daher werden die langfristigen Auswirkungen voraussichtlich das Branchenwachstum im Prognosezeitraum beeinflussen. Unsere laufende Forschung erweitert unseren Forschungsrahmen, um sicherzustellen, dass die Kernprobleme, die COVID-19 zugrunde liegen, und mögliche Wege nach vorne berücksichtigt werden. Der Bericht bietet Einblicke in COVID-19 unter Berücksichtigung von Änderungen im Verbraucherverhalten, der Nachfrage, den Kaufmustern, der Neuausrichtung der Lieferkette, der Dynamik der aktuellen Marktkräfte und bedeutenden staatlichen Eingriffen. Die aktualisierte Studie bietet Einblicke, Analysen, Schätzungen und Prognosen unter Berücksichtigung der Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt. FPNV-Positionierungsmatrix: Die FPNV-Positionierungsmatrix bewertet und bewertet Anbieter im Kfz-Kundendienstmarkt anhand der Geschäftsstrategie (Geschäftswachstum), der Branchenabdeckung, der finanziellen Durchführbarkeit und der Kanalunterstützung) und der Produktzufriedenheit (Preis-Leistungs-Verhältnis, Benutzerfreundlichkeit). Produktmerkmale und Kundenunterstützung)) Dies hilft Unternehmen, bessere Entscheidungen zu treffen und die Wettbewerbslandschaft zu verstehen. Window analysiert die Wettbewerbslandschaft in Bezug auf Märkte, Anwendungen und Regionen. Das Fenster für die Wettbewerbsstrategie hilft dem Verkäufer, die Übereinstimmung oder Eignung zwischen seinen Fähigkeiten und den Möglichkeiten für zukünftige Wachstumsaussichten zu bestimmen. Während des Prognosezeitraums wird die optimale oder günstige Eignung der Anbieter für aufeinanderfolgende M & A-Strategien, geografische Expansion, F & E und Strategien zur Einführung eines neuen Produkts zur weiteren Expansion und zum Wachstum des Geschäfts bestimmt. Der Bericht bietet Einblicke in die folgenden Indikatoren: 1. Marktdurchdringung: Bietet umfassende Marktinformationen, die von den Hauptakteuren bereitgestellt werden. 2. Marktentwicklung: Bietet detaillierte Informationen über profitable Schwellenländer und analysiert Märkte. 3. Marktdiversifikation: Bietet detaillierte Informationen über neue Produkteinführungen, Regionen. Ungenutzte Geografie, jüngste Entwicklungen und Investitionen. 4. Wettbewerbsbewertung und Intelligenz: Bietet eine umfassende Bewertung der Marktanteile, Strategien, Produkte und Fertigungskapazitäten führender Unternehmen. 5. Produktentwicklung und Innovation: Bietet intelligente Einblicke in die Zukunft Technologien, Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie neue Produktentwicklungen Der Bericht beantwortet Fragen wie: 1 Wie groß sind der Markt und die globalen Marktaussichten für Kfz-Ersatzteilmarktdienstleistungen? 2. Was sind die hemmenden Faktoren und die Auswirkungen von COVID-19 auf die Gestaltung des globalen Marktes für Kfz-Ersatzteilmarktdienstleistungen im Prognosezeitraum? 3. In welche Produkte / Sektoren / Anwendungen / Bereiche sollte im erwarteten Zeitraum auf dem globalen Markt für After-Sales-Services für die Automobilindustrie investiert werden? 4. Was ist das strategische Wettbewerbsfenster im globalen Kfz-Ersatzteilmarkt? Was sind die Technologietrends und regulatorischen Rahmenbedingungen im globalen Kfz-Ersatzteilmarkt? Welche Muster und strategischen Schritte eignen sich für den Einstieg in den globalen Kfz-Ersatzteilmarkt? Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06064427/?utm_source=GNWAbout ReportlinkerReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet die neuesten Branchendaten und organisiert sie so, dass Sie alle Marktforschungen erhalten, die Sie benötigen – sofort an einem Ort. ___________________________ Kontakt: Clare: clare@reportlinker.com USA: (339) -368-6001 Intl: +1 339-368-6001

READ  Canela Media hat den deutschen Palomares Salinas zum Country Manager / Vice President of Sales für Mexiko ernannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.