Der Game Director von Assassin’s Creed bringt die neue Version von Dead Space heraus

Gerüchte, dass Eric Baptizat – ein 16-jähriger Ubisoft-Veteran, der Anfang dieses Jahres das Unternehmen verließ, um zu EA Motive zu wechseln – wurden in einem Remake von Dead Space bestätigt. Es steht dort auf Baptizats LinkedIn-Profil: “Game Manager on Dead Space”.

Zuvor war Baptizat Game Director von Assassin’s Creed Valhalla und einer der führenden Spieledesigner von Black Flag, Unity und Origins. Es ist verlockend, Witze darüber zu machen, dass das Remake von Dead Space sicherlich kletterbare Türme oder eine Karte voller Nebenquests haben wird, um Isaac Clarke freizuschalten, denn so funktionieren Spielmanager oder Spiele nicht. Andere bedeutende Designer-Credits für Baptizat sind Shaun White Skateboarding und Surf’s Up, aber ich würde nicht erwarten, dass Dead Space plötzlich Kickclaps oder Hang 10 sowie Weltraummonsterlaser enthält.

Siehe auch  Zwei französische Patienten mit Covid-19 Delta sind gestorben: eine regionale Agentur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.