Ein mysteriöser Fisch mit menschlichen Zähnen erschreckt Strandbesucher, nachdem er am Pier gefangen wurde

Die furchterregend aussehende Kreatur soll von einem Jäger, der behauptete, sie nach einer Überraschungsjagd gefressen zu haben, “einen guten Kampf geführt” haben.

Schafkopffisch
Schafkopffische sind Allesfresser, genau wie der Mensch

In den Vereinigten Staaten wurde ein seltener Fisch mit menschenähnlichen Zähnen gefangen, der Strandbesucher verängstigt.

Die Kreatur wurde von einem Fischer vor dem Jennette Pier, einem beliebten Angelziel in Nag’s Head, North Carolina, gefangen.

Später wurde er als Schafkopffisch identifiziert, der stechende Grillen enthält – und ist jetzt im Internet viral geworden.

Nathan Martin wickelte den Fisch ein und das Foto wurde geteilt Facebook.

Der Greifer zeigt das neun Kilo schwere Tier mit einem zähnefletschenden Grinsen.

Der Fischer sagte, er habe gehofft, einen Schafkopf zu fangen, sei aber schockiert, als er einem „Mund voller Zähne“ gegenüberstand.



Hunter Nathan Martin hat auf Facebook ein erschreckendes Foto seines Fangs gepostet
(

Bild:

George Craig/Ginnett Pier/Facebook)




“Es ist ein sehr guter Kampf, wenn man auf dem Scheiterhaufen kämpft, es ist wirklich ein guter Fang und es schmeckt so gut”, sagte er McClatchy News.

Der sogenannte “Teufelsfisch” hat ein Maul aus Backenzähnen und Schneidezähnen.









Das Foto wurde mit dem Hashtag #bigteethbigtimes versehen und sorgte in den sozialen Medien für Aufsehen.

“Kommt hier Zahnersatz her?” Ein Benutzer hat geschrieben.



Es ist nicht das einzige Mal, dass ein einzelner Fisch suspendiert wurde
(

Bild:

Getty Images/istockphoto)




Ein anderer postete im Kommentarbereich “Dieser Fisch hat bessere Zähne als ich”.

Das Department of Environmental Quality sagt, dass Fische im Allgemeinen das ganze Jahr über in den Küstengewässern von North Carolina gefunden werden “von Brackwasser bis zu felsigem Meeresboden vor der Küste”.

Es ist nicht das einzige Mal, dass ein Fisch mit scheinbar menschlichen Zähnen gefangen wurde.

2014 verwirrte der russische Fischer Alex Korobov, 50, Fischexperten, nachdem er einen furchterregenden Fisch mit menschenähnlichen Zähnen gefangen hatte.

Alex aus der Stadt Archangelsk in der Oblast Archangelsk im Nordwesten Russlands erwischte sie auf einer Angelexpedition in der Nördlichen Dwina.

Er dachte, es sei üblich, aber als er den Haken aushaken wollte, sah er, dass er einen Mund voller Zähne hatte.

Vor sechs Jahren sagte er: „Es war schon tot, aber als ich es aufhob und daran schnupperte, konnte ich feststellen, dass es frisch war.

Dann öffnete ich die Kiemen, die schön rot waren, aber ich bemerkte, dass das Maul nicht für eine Brasse geeignet war und als ich es öffnete, ließ ich das Ding vor Überraschung fast fallen.

“Drinnen war eine Ladung menschlicher Zähne.”









Siehe auch  Der ehemalige südafrikanische Präsident Jacob Zuma stellt sich der Polizei | Jacob Zuma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.