Fotos von Macron beim Boxtraining sorgen in Frankreich für Aufsehen, nachdem er sich gegen Putin durchgesetzt hat Emmanuel Macron

Die Veröffentlichung offizieller Fotos, auf denen Emmanuel Macron beim Schlagen auf einen Boxsack zu sehen ist, stieß in Frankreich auf eine Mischung aus Lob und Bestürzung.

Die Fotos des französischen Präsidenten, die sein offizieller Fotograf Soisage de la Moissonnier am Dienstag auf Instagram gepostet hat, sind in Schwarzweiß gehalten und zeigen den Präsidenten mit knirschenden Zähnen und hervortretendem Bizeps beim Training.

Social-Media-Nutzer begannen schnell, ihn mit Rocky Balboa zu vergleichen, während andere den Zeitpunkt der Bilder in Frage stellten, da die Bilder kamen, als Macron Europa aufforderte, seine Reaktion auf Russlands Krieg gegen die Ukraine zu verstärken. Einige sagten, die Fotos zeigten, wie er sich auf das Spiel mit Präsident Wladimir Putin vorbereitete, und er selbst ist kein Unbekannter darin, Fotos zu machen, die seine sportlichen Fähigkeiten zur Schau stellen sollen.

Möchten Sie Instagram-Inhalte zulassen?

Dieser Artikel enthält von Instagram bereitgestellte Inhalte. Wir bitten Sie um Ihre Erlaubnis, bevor Sie etwas hochladen, da möglicherweise Cookies und andere Technologien verwendet werden. Um diesen Inhalt anzuzeigen, Klicken Sie auf „Zulassen und fortfahren“..

Frauenmagazin Aktuelle Ehefrau Er beschrieb die Fotos schmeichelhafter und schrieb, dass sie „Brigitte Macrons Ehemann“ „mit einem entschlossenen Blick zeigten, als wollte er einen Kampf mit seinem Gegner beginnen … Er schien so hart zu schlagen, dass sein Bizeps herausragte.“ unter seinem schwarzen Hemd. „.

Andere Kommentatoren äußerten ihre Unzufriedenheit mit den Fotos. Die französische Abgeordnete der Grünen, Sandrine Rousseau, veröffentlichte eines der Fotos mit dem Kommentar: „Was für eine Niederlage für den Progressivismus.“ Was für eine Armut der politischen Kommunikation.“

Diese Viruscodes wurden bis zur Überdosierung genutzt. Was für ein Elend der Politik. Was für eine Niederlage für den Progressivismus. Was ist die Armut der politischen Kommunikation… https://t.co/JQ3AsIvYjb

– Sandrine Rousseau (@sandrousseau) 20. März 2024

Einschreiben Befreiungszeitung der Mitte-Links-BewegungJonathan Boucher-Petersen sagte, die Bilder seien eine „eher beängstigende Kommunikationsentscheidung“ und es wäre besser gewesen, wenn das Bild wirklich das Produkt eines frechen Social-Media-Nutzers gewesen wäre, wie er ursprünglich angenommen hatte.

Eric Ansu, Professor für Geschichte an der Universität Lothringen, Geschrieben am X Und dass die Bilder „Teil der neuen populistischen Männlichkeit waren, die einige Führer heute verehren, angefangen beim (bisher) Meister des Genres Wladimir Putin.“

Der damalige russische Ministerpräsident Wladimir Putin reitet 2009 auf einem Pferd in Sibirien. Foto: RIA Novosti – Reuters

Putin wurde zuvor beim Jagen, Schießen, Reiten oben ohne, beim Eishockeyspielen, beim Besiegen von Gegnern im Judo sowie beim Fahren von Panzern und U-Booten fotografiert.

Macron hatte zuvor auch mit einem Foto, auf dem er während seines Wahlkampfs 2022 auf einem Sofa lag und dessen aufgeknöpftes Hemd seine haarige Brust freigab, für Aufsehen gesorgt.

Brigitte Macron enthüllte letztes Jahr in Interview mit Paris Match Was der Präsident zweimal pro Woche praktiziert und dies auch schon früher getan hat Es wurde mit Boxhandschuhen posiert Förderung der körperlichen Betätigung vor den Olympischen Spielen in Paris.

Siehe auch  Der ehemalige südafrikanische Präsident Jacob Zuma stellt sich der Polizei | Jacob Zuma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert