April 19, 2021

Franchise Key Italia

Informationen über Italien. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr über Franchise Key erfahren möchten

“Italien plant, die bilateralen Beziehungen zu Pakistan zu verbessern” – Zeitung

AMBASSADOR Andreas Ferras spricht in der Show.

Karachi: Die italienische Regierung beabsichtigt, ihre Infrastruktur in Pakistan zu stärken, insbesondere in den Bereichen Handel und Kultur. Eines der Pläne ist es, Karachi in eine “grüne Wirtschaft” zu verwandeln.

Der italienische Botschafter in Pakistan, Andreas Ferres, äußerte sich am Montagabend bei einem Empfang in einem örtlichen Hotel.

Herr Feroz sagte, er und seine Frau seien seit einem Jahr in Pakistan, könnten Islamabad jedoch aufgrund der Kovit-19-Situation nicht verlassen. Dies ist sein erster Besuch in Karachi, ein langjähriger Traum, in eine “schöne und lebendige Stadt” zu kommen. Vor fünfzehn Jahren versuchte er, das Ministerium zu befrieden [of foreign affairs] Ihn als Generalbotschafter nach Karatschi zu schicken, was beweist, dass er ein langjähriges Interesse an der Stadt hatte.

Sagte der Botschafter [when] Auf die Frage seiner Regierung, wohin er gehen wolle, sagte er: „Ich möchte Pakistan wählen. Ich habe mich entschieden, hierher zu kommen, weil ich sehr viel Vertrauen in die Möglichkeiten zwischen den beiden Ländern habe und seit meiner Jugend viel Sympathie für Pakistan habe. Als ich 25 Jahre alt war, arbeitete ich zum ersten Mal mit pakistanischen Geschäftsleuten zusammen und hatte viele Gedanken über Ihre Geschäftsleute und Regierungsangestellten. Ich hatte diese Erinnerungen und dachte, ich würde wenn möglich als Botschafter nach Pakistan gehen. ”

Der Botschafter hob hervor, was er nächstes Jahr tun kann, und sagte, er solle zuerst eine neue Botschaft in Islamabad errichten, da das bestehende Land sein Land nicht angemessen vertrete. Zweitens betont er, dass seine Regierung die Infrastruktur stärken muss, um Italien in Pakistan zu fördern, insbesondere in den Bereichen Handel und Kultur. “Wir planen konkrete Veranstaltungen zur Verbesserung der bilateralen Beziehungen.”

READ  Italiens Zentralbank bemüht sich um eine Schlichtung, um die Verschuldung abzubauen

Herr Ferras sagte, dass sie nächstes Jahr über drei wichtige Initiativen nachdenken. Die erste wird in Islamabad sein, wo es um Kultur, Tradition und nachhaltigen Tourismus aus unternehmerischer Sicht geht. Karachi wird in der zweiten Indus-Hauptstadt eine “grüne Wirtschaft” haben. Sie werden eine Konferenz auf hohem Niveau über die grüne Wirtschaft aus verschiedenen Blickwinkeln wie Energie und Bau abhalten. Der dritte wird in Lahore sein, der “von Welt zu Ort” sein wird und sich mit Design, Mode, Bau, Wohnen usw. befassen wird. Von Zeit zu Zeit bemühen wir uns um den Bau, nachdem Ihr Premierminister fünf Millionen Häuser gebaut hat. ”

Vor ihm sagte die italienische Botschaft in Karatschi, Danilo Giordanella, die Botschaft sei stets bemüht, die besten diplomatischen und geschäftlichen Dienstleistungen in Karatschi zu erbringen. Italien ist eine der weltweit führenden Volkswirtschaften, die drittgrößte in der Europäischen Union (EU) und der zweitgrößte Produzent in der Europäischen Union. “Es gibt Möglichkeiten zu entdecken, und es ist unsere Aufgabe, sie der pakistanischen Öffentlichkeit bekannt zu machen.”

Der Empfang wurde von der Botschaft in Zusammenarbeit mit dem italienischen Entwicklungsausschuss organisiert.

Erschienen im Morgengrauen am 17. Februar 2021