Magellan Space hat einen Vertrag mit Avio Aero in Italien unterzeichnet

Toronto – (Handelsdraht) – GE zur Lieferung von Magnesium- und Aluminiumgussteilen. Die Magellan Aerospace Corporation (Magellan) gab heute die Unterzeichnung eines Fünfjahres-Verlängerungsvertrags mit dem Luftfahrtunternehmen (“GE”) Avio Aero bekannt. Die Formen werden hauptsächlich in Magellans Werk in Haley, Ontario, und viele in Glendale, Arizona, hergestellt.

Frau Margherita Ferdinotti, Leiterin Ressourcen bei Avio Aero, sagte: „Diese Vereinbarung ist ein bedeutender Meilenstein für beide Unternehmen und stärkt unsere langfristige Beziehung. Diese Fünfjahresvereinbarung ist eine wichtige Chance im gegenwärtigen epidemischen Umfeld, das beispiellose Herausforderungen mit sich bringt, und ich hoffe, wir werden zusammenkommen. ”

Herr Magellans Vizepräsident für Geschäftsentwicklung, Marketing und Verträge. Hayden Martin sagte: „Die Division Haley von Magellan ist seit Beginn der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen im Jahr 1984 ein wichtiger Lieferant von Avio Aero. Wir haben im Laufe der Jahre eine enge Beziehung zu Avio Aero aufgebaut und freuen uns darauf, diese Beziehung durch die Verlängerung dieser Vereinbarung fortzusetzen. ”

Magellan ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von Weltraumkomponenten im Sandgussverfahren. Magellan-Gussteile werden weltweit in Zivil- und Verteidigungs-, Standarddivisions- und Rotorcraft-Projekten eingesetzt.

Über die Magellan Aerospace Corporation

Die Magellan Aerospace Corporation ist ein globales Luft- und Raumfahrtunternehmen, das komplexe Montage- und Systemlösungen für Flugzeug- und Triebwerkshersteller sowie Verteidigungs- und Luftfahrtagenturen weltweit anbietet. Magellan entwirft und fertigt Baugruppen und Komponenten für die Luft- und Raumfahrt sowie für die Luft- und Raumfahrt und bietet fortschrittliche proprietäre Produkte für den Militär- und Luftfahrtmarkt sowie weltweite Reparatur- und Reparaturdienste für Maschinen und Komponenten. Magellan ist eine Aktiengesellschaft, die Aktien an der Toronto Stock Exchange (DSX: MAL) mit operativen Einheiten in ganz Nordamerika, Europa und Indien handelt.

Über Avio Aero

Avio Aero ist ein GE. Ist ein Luftfahrtunternehmen, das Antriebssysteme für die zivile und militärische Luftfahrt entwickelt, herstellt und wartet. Es ist auch eine ideale Nabe für das gesamte General Electric-Team im Bereich Motorgetriebe und Niederdruckturbinen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rivalda di Torino und beschäftigt mehr als 5.200 Mitarbeiter in seiner größten Produktionsstätte sowie in seinen anderen großen Werken in Brindici und Pomigiliano di Arco (Neapel). Im Ausland gibt es ein Werk in Polen, ein Testzentrum und ein Werk in der Tschechischen Republik. Das 1908 gegründete Unternehmen hat in seiner einhundertjährigen Geschichte viele technologische Herausforderungen gemeistert. Kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung und ein etabliertes Netzwerk mit führenden Universitäten und internationalen Forschungszentren haben es AVEO Aero ermöglicht, weltbekannte technologische und fertigungstechnische Spitzenleistungen zu entwickeln: Diese Leistung wird durch Kooperationspartnerschaften mit wichtigen globalen Betreibern in der Luftfahrtindustrie verbreitet.

Vorausschauende Aussagen

Einige der Aussagen in dieser Pressemitteilung können Aussagen zur Perspektive oder zu zukünftigen Erwartungen sein, die auf den derzeit verfügbaren Informationen basieren. Bei der Verwendung hier sind Wörter wie “erwarten”, “erwarten”, “bewerten”, “können”, “wünschen”, “Zweck”, “glauben” und ähnliche Ausdrücke zukunftsgerichtete und identifizierbare Aussagen. Perspektivische Berichte basieren auf den Einschätzungen und Annahmen des Unternehmens im Lichte seiner Erfahrungen, historischen Trends, aktuellen Bedingungen und anderer Faktoren, die das Unternehmen für zukünftige Entwicklungen und Umstände für angemessen hält. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von den in perspektivischen Aussagen ausgedrückten oder angegebenen Ergebnissen abweichen, einschließlich der im Abschnitt “Risikofaktoren” des Jahresinformationsformulars des Unternehmens beschriebenen (Kopien davon sind unter erhältlich) www.sedar.com). Diese Faktoren sollten sorgfältig abgewogen werden, und die Leser sollten den Perspektivaussagen des Unternehmens keine unnötige Glaubwürdigkeit verleihen. Das Unternehmen hat keinen Zweck und ist nicht verpflichtet, andere Perspektivaussagen zu aktualisieren oder zu bearbeiten, als aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen.

READ  EM 2020: UFA blockiert Rainbow Light Display in Deutschland gegen Ungarn - Es lebe! | Fußball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.