Matt Ryan bewegt Klatschgerüchte von Arsenal, Brighton und Hove Albion,

Bleiben Sie als Reservetorhüter bei Arsenal in der Premier League oder wechseln Sie als erste Wahl zu einem Konkurrenten: Es ist das brutale Dilemma, mit dem Fußball-Superstar Matt Ryan konfrontiert ist.

Ryan wurde im Dezember von seiner Startrolle bei Brighton und Hove Albion ausgeschlossen und im Januar an Arsenal ausgeliehen – ein Traum, in den Verein zu wechseln, den er als Kind unterstützt hatte.

jetzt sofort Fußball von innen Arsenal berichtet in “fortgeschrittenen Gesprächen”, dass dieses Darlehen für die gesamte Saison zu einem dauerhaften Wechsel werden soll.

Sehen Sie europäischen Fußball mit beIN SPORTS und ESPN auf Kayo. Neu bei Kayo? Probieren Sie es jetzt 14 Tage kostenlos aus>

Späte Gleichheit bricht Fulhams Herzen 1:28

Schließlich drehte sich der Fußballtag um und sagte Nein zu den wenigen Gierigen, die versuchten, ihn zu stehlen

Wütender russischer Milliardär im Wert von 19 Milliarden US-Dollar zieht sich in einem Schockkollaps zurück

“Ein fataler Fehler”: Die plötzliche “Einheitsbotschaft” der UEFA an die europäischen Giganten

Da die Möwen anscheinend glücklich sind, Ryan zwischen den Stöcken in Robert Sanchez zu ersetzen, scheint Ryans Zukunft in Brighton vorbei zu sein.

Da sein Vertrag zum Ende der Kampagne 2022 ausläuft, wird Brightons Preis von 10 Mio. GBP wahrscheinlich im Januar gesenkt – was bedeutet, dass wahrscheinlich noch viel mehr Interessenten an seinen Dienstleistungen beteiligt sein werden.

Ryan hat bisher nur zwei Premier League-Spiele mit Arsenal bestritten, von denen das letzte eine starke Leistung beim 1: 1-Unentschieden in Fulham am Wochenende war.

“Ich habe ihn gewählt, weil er es absolut verdient hat zu spielen, er trainiert wie ein Biest, hat die richtige Einstellung und braucht ein Match”, sagte Arsenal-Trainer Mikel Arteta über den Australier nach dem Match.

Siehe auch  Liverpools Teamnummern stehen Brahima Konate zur Verfügung

Derzeit besteht kein Zweifel daran, dass der 29-Jährige nach dem Deutschen Bernd Leno Zweiter in der Gesamtwertung ist.

Aber das könnte nicht lange der Fall sein, sagte Lino kürzlich mal Er war offen dafür, Arsenal zu verlassen – und gab bekannt, dass er keinen neuen Vertrag mit dem Verein besprochen hatte, da nur noch etwas mehr als zwei Jahre von seinem derzeitigen Vertrag übrig waren.

“Ich bin sehr glücklich im Verein. Ich weiß nicht, was in Zukunft passieren wird, aber ich bin offen für alles”, sagte er.

Für Arsenal bietet Ryan Leno eine ideale Unterstützung für Preissenkungen.

Aber für den Australier ist es auf dem Höhepunkt seiner Karriere und angesichts der bevorstehenden Weltmeisterschaft 2022 ein großes Abenteuer, zu warten und zu hoffen, dass er geht – oder belästigt wird.

Bei seiner Unterschrift schrieb er, dass Arsenal “der erste Verein war, den ich jemals geliebt habe”. Ein Aufenthalt dort könnte ihm die Chance geben, eine Premier League-Medaille und andere Vermögen zu gewinnen – und sich als bester Torhüter des Vereins zu etablieren, ist immer eine unglückliche mögliche Verletzung.

Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass Lino geht oder dass Ryan ihn als besten Hund ersetzt.

Zwei Jahre – oder länger -, weil ein Backup ihm die Möglichkeit nehmen könnte, Dutzende anderer Spiele als narrensicheren Start an anderer Stelle zu spielen.

Ohne Matches seine Rolle als Starter für die Socceroos unter gefährlicher Wolke – vor allem mit Konkurrenten wie Mitch Langerak auf höchstem Karrierelevel und Rekord in Japan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.