Nachrichten der Europäischen Union: Brüssel drängt darauf, das “Deutsche Europäische Reich” abzubauen oder “den Preis zu zahlen” | Politik Nachrichten

Brexit: Experten sagen, Deutschland und Frankreich “werden kommen”

Der deutsche Wirtschaftssoziologe und emeritierte Direktor des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln, Wolfgang Strick, hat gewarnt, dass die Europäische Union zunehmend wie ein von Deutschland geführter Länderblock aussieht.

In einem Interview mit Noemi Lehoczki, Autor der ungarischen linken Nachrichtenseite Mérce, sagte Streeck, dass ein von Deutschland geführtes “Imperium” nur zu “dauerhaften Spannungen” zwischen den Mitgliedstaaten und dem möglichen Zusammenbruch des Blocks führen könne.

Stattdessen sollte die EU die Lösung souveräner Staaten in Zusammenarbeit nach dem Vorbild des Nordischen Rates prüfen.

“Wenn sich die Europäische Union von den 1990er Jahren bis zur Finanzkrise weiter entwickelt, wird dies dazu führen, dass Deutschland mit oder ohne Frankreich den Rest der Mitgliedstaaten über die Brüsseler Bürokratie verwaltet”, sagte er.

„Einer der Gründe, warum ich gegen die Art von Europäischer Union bin, die sich in den letzten zwei Jahrzehnten gebildet hat, ist, dass Deutschland unweigerlich seine Hegemonie sein wird, die etwas hinter einem sehr ungleichen Bündnis mit Frankreich verborgen ist.

Nachrichten der Europäischen Union Deutschland Europäische Union

EU-Nachrichten: Der Block soll ein “Europäisches Deutsches Reich” werden, sagt Strick (Bild: Getty)

Nachrichten der Europäischen Union Angela Merkel Deutschland

EU-Nachrichten: Strick behauptet, dass ein von Deutschland geführtes “Imperium” nur zu “dauerhaften Spannungen” führen kann. (Bild: Getty)

„Dem Deutsch-Europäischen Reich fehlen sowohl die historische Legitimität als auch die Ressourcen, um die Peripheriestaaten für die Akzeptanz der deutschen Herrschaft zu entschädigen.

Das Ergebnis werden dauerhafte Spannungen zwischen Deutschland und dem Rest Europas sowie innerhalb Deutschlands über den Preis sein, der für das Reich zu zahlen ist.

“Ich möchte, dass Deutschland in Frieden mit seinen Nachbarn lebt, ähnlich wie die Skandinavische Allianz der Demokratien, die immer im Nordischen Rat zusammengearbeitet hat, ohne dass ein dominierender Staat sie disziplinieren muss.”

Siehe auch  Europas "Wutanfall" ist gefährlich, ebenso wie die deutsche Inflation

Strick warnte auch davor, dass Angela Merkels Abschied von der deutschen Politik bald einen katastrophalen Dominoeffekt auf die gesamte EU haben könnte.

Die deutsche Bundeskanzlerin wird im September dieses Jahres nach 16 Jahren an der Macht zurücktreten.

Weiterlesen: Kolben in Stichen, während Arbeitsanwalt Starmers Sprachaufzeichnung verspottet

Die Pandemie hat in den letzten 13 Monaten einen starken Rückgang der Unterstützung in ihrer Partei verzeichnet, was dazu geführt hat, dass ihr potenzieller Nachfolger Armin Laschet Schwierigkeiten hatte, die Parteimitglieder davon zu überzeugen, ihn überzeugend als neuen deutschen Kanzler zu sehen.

Strick sagte, die Geopolitik des “Imperiums” der Europäischen Union würde in hohem Maße vom Erfolg Deutschlands abhängen

Auf die Frage, ob Deutschland nach Merkel ein “stabiles” Land bleiben wird, antwortete er: “Die Frage ist, was Stabilität bedeutet. Wird die Christlich-Demokratische Union die größte Partei bleiben? Dies ist wahrscheinlich.”

Denken Sie daran, was ich über Deutschland als Pol des Wohlstands in der Europäischen Union gesagt habe.

„Solange der Euro die deutsche Wirtschaft stärkt, wird die CDU ab dem nächsten Jahr wahrscheinlich mit den Grünen regieren. Während die Abschaffung der Sozialdemokraten den Eindruck eines Wandels erwecken kann, wird die Politik sehr ähnlich sein, ein bisschen mehr Schutz Klima vielleicht und dergleichen.

nicht verpassen:
Brexit: Frost in Brüssel gegen den heutigen Wettbewerb in der Europäischen Union [LIVE BLOG]
Brexit: Der bittere Block bekommt die neueste Kritik in Großbritannien [INSIGHT]
Die Europäische Union hat mit dem Verlust von Eisenbahnen in Europa von 22 Milliarden Pfund eine “schreckliche Realität” herbeigeführt [ANALYSIS]

Angela Merkel, Nachrichten der Europäischen Union

Angela Merkels Abschied von der Politik könnte einen katastrophalen Dominoeffekt auf die Europäische Union haben (Bild: Getty)

Siehe auch  Europäische Aktien: Eine Woche im Rückblick

„Unabhängig von der Rhetorik werden die Grünen keine Änderungen in der europäischen und außenpolitischen Politik fordern, sie werden stillschweigend höhere Militärausgaben zu Ehren von Joe Biden unterstützen und darauf bestehen, Flüchtlinge als eine europäische Angelegenheit zu behandeln, nicht als eine deutsche Angelegenheit, wie sie hoffen AfD wird klein bleiben.

„Länder wie Ungarn und Polen mögen aufgrund ihrer Familien- und Einwanderungspolitik stärker unter Druck geraten als heute, aber die Christlich-Demokratische Union / Christlich-Soziale Union wird alles in ihrer Macht stehende tun, um diesen deutschen Einfluss in Osteuropa nicht zu untergraben oder osteuropäische Länder voranzutreiben in Putins Arme.

All dies kann in einer großen Wirtschaftskrise anders sein, möglicherweise aufgrund des amerikanischen Rückzugs oder der Entstehung des nächsten Virus in der Szene.

Natürlich sollten Spannungen innerhalb der Europäischen Union nicht ausgeschlossen werden.

„Salvini könnte zurückkommen, Macron könnte Le Pen folgen usw. Irgendwann könnten die Entschädigungszahlungen, die Deutschland an andere Mitgliedstaaten leisten müsste, so hoch werden, dass die Beschaffung des Geldes zu größeren internen Streitigkeiten führen würde.

Danach können alle Wetten eingestellt werden, auch weil die Alternative für Deutschland möglicherweise mit einer politisch fortgeschritteneren Version zurückkehrt.

Die deutsche Dominanz in der Europäischen Union beruhte weitgehend auf Versprechungen, die weder Deutschland noch die weitgehend von Deutschland geführte Europäische Union erfüllen können, um beispielsweise Migranten in ganz Europa festen nationalen Quoten zuzuweisen oder dauerhafte Transferzahlungen an das Mittelmeer zu leisten Länder. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.