North-East Tech entwickelt ein System zur Kohlenstoffabscheidung für den Weltraum

Ein Technologieberatungsunternehmen aus dem Nordosten des Nahen Ostens hat sich dem Beschleunigungsprogramm der British Space Agency angeschlossen, um ein System zur Kohlenstoffabscheidung für die langfristige Erforschung des Weltraums zu entwickeln.

MAC SciTech Ltd hat sein Technologiesystem zur Behandlung von Kohlendioxid in Raumstationen und auf der Marsoberfläche patentiert, während diese Technologie auch industrielle Anwendungen auf der Erde hat.

Die Berater, die Erfahrung in den Bereichen Elektronik, Ingenieurwesen, Wissenschaft, Chemie und kontrollierte Systeme haben, sind in der Regel in den Bereichen Militär, Marine, fortschrittliche Fertigung und Medizin tätig.

Aufgrund der Abschaltung und der größeren Zeit für die Entwicklung eigener Projekte hat das Unternehmen ein Kohlendioxidbehandlungssystem entwickelt, das die langfristige Raumfahrt und die Kohlenstoffabscheidungsindustrie revolutionieren könnte.

Das Unternehmen entwickelt ein Wasserstoff- und Kohlendioxid-Rückgewinnungssystem, um das Programm der Europäischen Weltraumorganisation zur Entwicklung eines Lebenserhaltungssystems zu erfüllen.

Es ist ein Ersatz für das von der NASA verwendete System, das derzeit an Bord des Mars Perseverance Module getestet wird.

Durch die Abscheidung von grünem Kohlenstoff kann er in Chemikalien umgewandelt werden, die in Industriematerialien wie Methanol, Polymeren, Wachsen, Kraftstoffen und Kunststoffen enthalten sind.

Es würde Atemgas oder die Atmosphäre auf der Marsoberfläche behandeln, Wasserstoff verwenden, Wasser für die Elektrolyse recyceln und das resultierende Kohlenmonoxid könnte in andere wertvolle Chemikalien umgewandelt werden.

“Alles entstand aus einer Idee Ende letzten Jahres, als wir uns anschauten, was in der Welt um die Kohlenstoffabscheidung und Weltraumforschung herum passiert”, sagte Michael Mogan, der das Unternehmen 2012 gründete.

„Ihre Zulassung zum BSA Leo-Programm war von unschätzbarem Wert, da wir zwar Lösungen für Kunden entwickeln, aber nicht viel Erfahrung im Marketing haben. Die Betreuung und Geschäftsunterstützung durch das Beschleunigungsprogramm war großartig.

Siehe auch  „Tweets“ im Weltraum: Neues Album fängt den Klang kollidierender Schwarzer Löcher ein | Platz

„Der Raumfahrtsektor ist ein riesiger Markt, der jedes Jahr um 10 Prozent wächst, und es gibt viele Nischenunternehmen, die bemannte Weltraumerkundungs- und Weltraumhotels betreiben möchten, die bis 2030 in Betrieb sein könnten.

„Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf den US- und den britischen Markt und suchen derzeit nach geeigneten Partnern.

„Es gibt einige große Akteure in der Welt der Kohlenstoffabscheidung. Es ist ein sehr großes Problem, und bald wird es eine Kohlendioxidschwemme geben, die Unternehmen verantwortungsvoll beseitigen müssen. Daher wird die Verwendung von grüner Energie zur Umwandlung in nutzbare Materialien für einige von ihnen Vorteile haben die größten Hersteller der Welt.

„Es ist ein wenig entmutigend und ich bin sicher, dass noch ein langer Weg vor uns liegt, aber wir freuen uns, unser System zur Kohlenstoffabscheidung auf den Markt zu bringen, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie weit dieses neue Projekt gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.