Super Flower Moon und die besten Orte in Wales, um die einzige totale Mondfinsternis im Jahr 2021 zu erleben

Nächste Woche wird ein riesiger Superblumenmond den Nachthimmel erleuchten.

Es wird der größte Mond des Jahres sein und wir ermutigen Superstar-Fans, ihre Kameras fertig zu machen.

Das astronomische Phänomen wird am 26. Mai auftreten.

Es wird groß und hell mit einem goldorangen Farbton sein und ist die einzige totale Mondfinsternis im Jahr 2021.

Camplify Die Camping- und Caravan-Community teilte ihre Tipps für die besten Orte, um den Super Flower Moon zu sehen.

Wann ist der Super Flower Moon?

Am 26. Mai gegen 23.32 Uhr wird der dritte Riesenmond des Jahres (ein Supermond tritt auf, wenn der Vollmond am nächsten Punkt auf der Erde ist) am Himmel über dem Vereinigten Königreich sichtbar sein.

Der Supermond wird am 25. und 26. Mai in Großbritannien sichtbar sein.

Der Mond scheint ungefähr drei Tage lang von Montag bis Donnerstag voll zu sein.

Der Riesenmond wird in Bezug auf die Frühlingsblumen als Blumenmond bezeichnet.

Was ist Supermond?

Ein Supermond ist eine Kombination aus zwei verschiedenen astronomischen Einflüssen.

Es ist, wenn ein neuer oder Vollmond mit dem Perigäum zusammenfällt – dem der Erde am nächsten gelegenen Punkt des Mondes in seiner monatlichen Umlaufbahn.

Der Mond müsste sich innerhalb von 90 Prozent seiner nächsten Annäherung an die Erde befinden, um offiziell als Supermoon identifiziert zu werden.

Dies bedeutet, dass sich der Mond 224.865 Meilen von der Erde nähern und ein Mond sein muss, damit der Start abgeschlossen ist.

Für einen aufschlussreichen Beobachter erscheint der Mond etwa 8% größer als der durchschnittliche Vollmond.

READ  Hypothermie versus Normothermie nach Herzstillstand außerhalb des Krankenhauses

Venusmond ist der Name des Vollmonds im Mai und der Name, den die Algonquin-Stämme ihm gegeben haben, weil er mit der Jahreszeit zusammenfällt, in der die Blumen blühen.

Beste Orte in Wales zu sehen

Camplify Es listete die besten Schutzgebiete für dunklen Himmel für das Super Flower Moon-Erlebnis auf.

Der Zustand des dunklen Himmels ist für Nachtumgebungen von außergewöhnlicher Qualität mit minimaler Lichtverschmutzung gegeben, was ihn zum idealen Ort für Sternbeobachtungen macht.

Von den 18 internationalen Reservaten der Welt am dunklen Himmel verfügt Großbritannien über sieben Nationalparks und Gebiete von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit (AONB) – zwei davon in Wales.

Dazu gehören der Snowdonia National Park und der Brecon Beacons National Park.

Die Polizei hat letzte Woche 2.500 Autos in der Gegend angehalten, und ein Besucher aus Wigan wurde überfüllt abgesetzt, nachdem er gesagt hatte, er wolle den Talacre-Leuchtturm besuchen.

Wussten Sie, dass wir einen kostenlosen E-Mail-Newsletter-Service anbieten?

Jeder North Wales Live-Newsletter bringt die neuesten Nachrichten, aktuellen Ereignisse und wichtigen Diskussionspunkte direkt in Ihren Posteingang.

Weitere Informationen zum Abonnieren Klicke hier.

Der Snowdonia National Park ist einer der dunkelsten Orte im Süden Großbritanniens und bietet einen klaren Blick auf den Nachthimmel.

Brecon Beacons sind das fünfte Ziel der Welt (und das erste in Wales), das 2012 mit dem Dark Sky Reserve ausgezeichnet wurde. Der Brecon Beacons National Park bietet Nachtansichten der Milchstraße, wichtiger Sternbilder, heller Nebel und sogar Meteorschauer . Sie werden nicht viel klaren Himmel finden, um den Supermond willkommen zu heißen.

Würdest du wach bleiben, um eine Mondfinsternis zu sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.