Tkay Maidza, Girls Rock Australia Network, in der ersten EQUAL Music Show von Spotify

Tkay Maidza wird Australien und Neuseeland beim ersten EQUAL Music-Programm von Spotify vertreten, das versucht, die Gleichstellung der Geschlechter durch die Unterstützung von Frauen unter einer Marke zu fördern.

Zur globalen Bewegung gehört auch das Girls Rock Australia-Netzwerk an Bord des neuen EQUAL-Boards.

Das Die USC Annenberg Studie Im Auftrag von Spotify wurde festgestellt, dass Frauen nur 20,2% der Künstler in den USA ausmachen Malerei In den 100-Jahres-Charts zum Jahresende waren 45,1% unterrepräsentierte rassische / ethnische Gruppen und 12,9% waren Songwriter.

Nur 2,6% der 100 Songs wurden von den Frauen produziert, die insgesamt 33 Produktionspunkte erzielten, von denen neun an Women of Colour gingen. Das komplette Programm beinhaltet:

Gleiche lokale Wiedergabelisten: Jede Wiedergabeliste wird 35 Märkte widerspiegeln, die mehr als 50 Länder abdecken – von Japan bis Argentinien und von Malaysia bis Großbritannien.

GLEICHE globale Wiedergabeliste: Es wird Musik von gleichberechtigten Künstlern aus der ganzen Welt geben, um sicherzustellen, dass ihre Stimmen grenzüberschreitend gehört werden.

Künstler des Monats: Ein Künstler aus jedem teilnehmenden Markt wird auf dem Cover seiner lokalen Wiedergabeliste aufgeführt.

Alle von ihnen werden durch Werbung im gesamten Bearbeitungsbereich von Spotify unterstützt.

Erstellt von Women’s Playlist: Die Co-Branding-Wiedergabeliste EQUAL + NOTEABLE ist eine Premiere ihrer Art und enthält 40 Songs, die ausschließlich von Songwriterinnen, Produzenten und Künstlern geschrieben, produziert und aufgeführt werden.

Aufgewachsen in Adelaide, Medza, mit 1.121.573 Zuhörern pro Monat bei Spotify, sagte Spotify in einer Erklärung: “Frauen stehen auf und behaupten, dass dies ihnen gehört. Spotify ist immer innovativ und aufmerksam – stellen Sie sicher, dass ihre Künstler und ihr Publikum wissen, dass sie sich um sie kümmern.”

READ  Vom Weltraum zum Superhelden? Der kanadische "Stowaway" -Star Shamir Anderson erzielt sein nächstes Tor

“Es ist also eine große Ehre, unter den vielen Talenten als gleichberechtigter Künstler ausgewählt zu werden.”

Das Eröffnungsprogramm umfasst 35 Künstler. Eine ist die 18-jährige Zoe Weiss aus Deutschland, und ihr Song “Girls Like Us” ist ein Song, von dem Spotify sagte, er könne eine Hymne werden.

Sie trat dem Girls Rock Australia Network im Vorstand von EQUAL 15-Verbänden bei, darunter She’s The Music (USA), Said Sue (Italien), MEWEM Europa (Europa), Girls Connected (Kanada) und Music Women (Deutschland).

Spotify wird ebenfalls neu gestartet Gleichstellungshandbuch In Partnerschaft mit SoundGirls unter dem neuen Slogan “Women at full volume”.

Es bietet einen Einblick in Frauen aller Erlebnisse, nicht sexuell engagierte Kreative, die für Tourneen, Studioprojekte, Film- und Fernsehproduktion, Spiele, Postproduktion, Podcasts und mehr gebucht werden können.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Franchise Key Italia