Brydge entwirft eine große neue Tastaturhülle für das große neue iPad Pro – Pickr

Das neue 12,9-Zoll-iPad Pro sieht nicht sonderlich anders aus als sein Vorgänger, aber es gibt eine neue drahtlose Tastaturhülle von Brydge.

Wenn Sie schauen Apple iPad 12.9 mit M1 Und denken: “Wie kann ich dieses iPad mit einem MacBook Pro-Chip so gestalten, dass es eher einem MacBook Pro mit Touchscreen ähnelt?” Sie können nicht der einzige sein. Brydge arbeitet an einer neuen Generation von Tastaturhüllen, die diese Frage möglicherweise beantworten, bevor das iPad eingeführt wird.

Es sollte beachtet werden, dass die eigentliche Antwort auf diese Frage darin besteht, zu versuchen, macOS auf dem iPad auszuführen. Da wir jedoch nicht glauben, dass Apple dies jemals zulassen wird, ist es besser, fortzufahren oder Vielleicht verwenden Sie Parallelen Auf dem iPad, um auf einen Remote-Mac zuzugreifen. Dies ist nicht genau das Gleiche, aber es ist eine Option.

Abgesehen davon gibt es eine ganze Anstrengung, ein iPad in ein MacBook Pro mit einer passenden Tastaturhülle umzuwandeln. Natürlich stellt Apple seine eigenen Tastaturhüllen her, aber das Brydge-Design ähnelt stark den Computern von Apple, mit einem Metallgehäuse, beleuchteten Tasten und einem Trackpad.

Das neueste ist Brydges 12.9 Max +, eine Form, die die Vergangenheit übersteigt Die Standard-Gummizähne, die wir in der Vergangenheit bei Brydge-Modellen gesehen habenStattdessen wählt er eine Magnethülle, die auf die Rückseite des iPad Pro passt. Dies unterscheidet sich vom vorherigen Brydge-Ansatz, Das verwendet Gummizähne und einen Plastikrücken, um es fit zu machen. In dieser neuen Generation ist die Tastaturhülle ein All-in-One-Gerät, und das iPad Pro passt in die Hülle selbst.

Zugegeben, Brydge verwendet nicht den Apple Smart Keyboard-Anschluss, sondern verwendet die Bluetooth-Verbindung, damit die Tastatur mit dem iPad und der Maus kommunizieren kann. Die Maus wird von einem großen Trackpad bedient und unterstützt Multi-Touch-Gesten wie das MacBook Pro mit Ausnahme der Tastaturhülle.

Siehe auch  Samsung Galaxy S21 Ultra (Exynos) Test: Die Leistung von Android

Grundsätzlich bietet Brydge dem MacBook Pro Tastatur- und Mauserlebnis mit dem 12,9-Zoll-iPad Pro mit beleuchteten Tasten und einer Akkulaufzeit von bis zu drei Monaten.

Natürlich hat niemand eine Ahnung, ob wir jemals ein MacBook Pro mit einem offiziellen Touchscreen sehen werden, aber dieser Fall sieht zumindest genau aus.

“ In Kombination mit der beispiellosen Leistung, Geschwindigkeit und Konnektivität des neuen iPad Pro (5. Generation) definiert Brydge 12.9 Max + die Kategorie der iPad-Tastatur neu, indem es ein unglaubliches All-in-One-Gerät für Benutzer schafft – sowohl unterwegs als auch unterwegs Brydges Gründer Nick Smith.

Es scheint, dass der Brydge 12.9 Max + voraussichtlich im Juni dieses Jahres für 399,99 US-Dollar auf den Markt kommen wird. In der Zwischenzeit wird die letztjährige Option in Brydge Pro + für den 12,9-Zoll-Bildschirm auf 169,99 USD und für den 11-Zoll-Bildschirm auf 149,99 USD fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.