Der britische Gesundheitschef sagt, die Nichtgenehmigung der Covid-Impfung für Kinder sei „enttäuschend“ | Coronavirus

Es sei “überraschend und enttäuschend”, dass das Vereinigte Königreich nicht in die Fußstapfen Kanadas, der USA und der EU getreten sei Pfizer Ein Impfstoff für Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren, um den jüngsten Anstieg der Coronavirus-Infektionen zu bekämpfen, so der Leiter des öffentlichen Gesundheitswesens im schlimmsten Hotspot Großbritanniens.

Diese Kritik kommt inmitten dringender Forderungen nach “Impfprogramm nach Twickenham-Art” in Blackburn. Kate Hollin, die Labour-Abgeordnete des Distrikts, sagte, die Regierung habe am Wochenende in Twickenham mehr als 10.000 Impfstoffe zur Verfügung gestellt, werde Blackburn jedoch trotz Nachfragen über zwei Wochen nur mit 14.000 weiteren Dosen versorgen.

Dominic Harrison, Direktor für öffentliche Gesundheit bei Blackburn bei Darwin, das mit 390,1 pro 100.000 Einwohner die höchste Infektionsrate in Großbritannien hat, sagte, die nationale Impfpolitik konzentriere sich auf Alter und Schwäche Die am stärksten verletzungsgefährdeten Personen wurden ausgesondert. Er sagte, die Impfstrategie “berücksichtige die Ungleichheiten nicht angemessen”, die die Übertragung befeuern.

Von den 21 Personen, die am Freitag in der Region ins Krankenhaus eingeliefert wurden, waren 13 unter 55 Jahren. Fast die Hälfte aller Menschen, die mit Covid in Krankenhäusern in East Lancashire, denen der NHS vertraute, ins Krankenhaus eingeliefert wurden, hatte keine Impfung erhalten.

„Es ist erstaunlich und frustrierend, dass wir dem Spiel nicht voraus sind [in approving the vaccine], und natürlich, da die meisten Fälle der neuen Delta-Variante (Indien) in diese jüngere Gruppe fallen … die Tatsache, dass wir diese Entscheidung nicht getroffen haben, hilft unserer Reaktion auf die Mutation nicht“, sagte Harrison.

Nach einer Massenimpfungsveranstaltung in Twickenham, West-London, am Montag, bei der Tausende junger Menschen anstehen, um ihre erste Dosis im Spektakel im Vergleich zum Glastonbury Festival zu erhalten, erneuerten andere Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens in Nordengland ihre Forderungen nach verstärkten Impfungen.

READ  Nordwestlicher Ort | Nehmen Sie sich eine Weile 30.000 Quadratmeter in der Mosley Street Zeit

Ein Beamter des öffentlichen Gesundheitswesens in einem Hot Spot im Nordwesten Englands lobte “mutige Direktoren des öffentlichen Gesundheitswesens” wie diejenigen in Twickenham, die “einfach entschieden haben, was im besten Interesse ihrer Bewohner war”.

Sie sagten, sie seien daran gehindert worden, ähnliche Massenveranstaltungen mit Impfstofflieferungen durchzuführen und auf der Einhaltung der JCVI-Altersstandards zu bestehen. “Es ist einfach verrückt. Ich habe noch nie gesehen … wie viele Kämpfe hinter den Kulissen” zwischen Einheimischen und denen in nationalen Gremien wie der Öffentlichkeit Gesundheit Sie sagten England.

„Wir brauchen ein Impfprogramm nach Twickenham-Art“ brennendes Schwarz sagte Holren. Die Infektion breitet sich schnell aus brennendes Schwarz Dies ist eine direkte Folge des Versäumnisses der Regierung, Gebiete mit höheren Raten zu priorisieren.

Die britische MHRA war die erste weltweit, die Covid-Impfstoffe, die in großen klinischen Studien zur Anwendung bei Erwachsenen getestet wurden, zugelassen hat. Letzte Woche hat der ehemalige Regierungsberater Dominic Cummings Besagte “VIPs” haben ihre Bedenken geäußert Dass die Vaccine Task Force ihre “aggressive Haltung” seit dem Tod der “Impfstoffzare” Kate Bingham verloren habe.

Harrison sagte, das Gebiet sei „in Gesprächen“ mit dem NHS, um die Versorgung weiter zu erhöhen, warnte jedoch davor, dass die Beibehaltung dieser Position die Stadt nur auf ein „Risikoprofil“ bringen würde, das den wohlhabenderen Regionen des Landes ähnelt.

“Das Impfprogramm passt nicht gut zu den Gebieten, in denen die Krankheit am häufigsten vorkommt. Daher müssen wir diese Politik dringend ändern.

Er sagte, Gebiete mit einem größeren Anteil an Frontarbeitern, Mehrgenerationenfamilien in beengten Wohnverhältnissen und Menschen mit niedrigem Einkommen, die es schwer haben, sich selbst zu isolieren, seien höheren Raten ausgesetzt und sollten vermehrt mit Impfstoffen versorgt werden.

READ  Statistiken für COVID-19 | 20. April 2021 | Der verlorene Außenposten der Küste

„Wenn Sie ein Drittel weniger Übertragungen und die Hälfte der Todesfälle haben, aber die gleiche Menge an Impfungen für Ihre Bevölkerung, erhalten Sie mehr Schutz für Ihre Bevölkerung, weil Sie ein geringeres Risiko haben, es überhaupt zu bekommen, und Sie haben die gleichen Schutz vor Impfungen.“

Eine Folge der aktuellen Politik seien “diese Bereiche” gewesen, sagte er Hohe und langlebige Übertragung Ich habe riesige Spitzen im Variator, was “nicht hilfreich” ist [Blackburn]Auch nicht die nationalen Bemühungen, die Ausbreitung einzudämmen.“

“Was wir tun müssen, ist zu lernen, die Risiken dieser Variablen mit effektiven lokalen Maßnahmen abzugleichen, und sie nicht zu zerstören.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.