Der Helikopter der NASA flog eine Meile zur Oberfläche des Mars

NASA-Agentur Mars-Hubschrauber Nur ein wichtiger Meilenstein. Space.com Berichte Diese Kreativität gekreuzt Die Ein-Meile-Marke für die Gesamtstrecke ihrer zehnten Reise am 24. Juli, als sie den Jezero-Krater, die “höheren Erhebungen”, überquerte. Das hört sich vielleicht nicht nach viel Fliegen an, aber die NASA hatte vorher nur ein paar kreative Testflüge geplant Erweitern Sie die Rolle des Autos Das Roboterflugzeug hätte sonst nicht die gleiche Bodenfläche zurückgelegt.

Dies war auch die bisher ambitionierteste Reise. Der Helikopter musste 10 verschiedene Wegpunkte durchschwingen und flog während des 310-Fuß-Fluges in einer Rekordhöhe von 40 Fuß. Er musste auch genügend Fotos machen, um der NASA zu helfen, Hologramme von Raised Ridges zu erstellen und einen möglichen Besuch von zu informieren Ausdauer Rover.

Es ist nicht nur klar, wie viele Kilometer Einfallsreichtum sammeln kann. Der Helikopter ist ein Novum seiner Art und neigt dazu, bei jedem neuen Flug die Grenzen zu überschreiten. Die Schwelle von einer Meile ist an sich schon bedeutend, obwohl sie darauf hindeutet, dass das Flugzeug während der geplanten zweijährigen Perserverance-Mission viel erreichen könnte, möglicherweise mehr.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam, unabhängig von der Muttergesellschaft, handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Siehe auch  Arthritis: fortschreitende Symptome einer Gelenkerkrankung und wie man damit umgeht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.