F1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Portugal | Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

In einem spannenden Teamkampf, der wahrscheinlich für den Rest der Saison ein Zeichen der Zukunft sein wird, haben Mercedes und Red Bull die Top 4 in einem engen und taktischen Rennen aufgeteilt.

Nach einem spannenden Hin- und Her-Spiel mit Max Verstappen landete Lewis Hamilton ganz oben auf dem Podium. Der Brite, der einmal auf den dritten Platz zurückgefallen war, gewann dank Valtteri Bottas ‘Fähigkeit, Verstappen für lange Zeiträume des Rennens aufzuhalten.

Red Bull hielt Sergio Perez die meiste Zeit des Rennens draußen, bevor der Fahrer Nr. 2 abhob, aber Verstappen war nicht in der Lage, Hamilton auszunutzen und zu erwischen. Verstappen und Bottas bereiteten sich auf die weichen Reifen vor, als sie beide um den Bonuspunkt rannten, der mit dem Schließen der schnellsten Runde einhergeht. Obwohl der Niederländer schneller war, überschritt er die Grenzen der Strecke, sodass Finn den Bonuspunkt erhielt.

Das portugiesische Podium

  1. Lewis Hamilton (Mercedes)
  2. Max Verstappen (Red Bull)
  3. Valtteri Bottas (Mercedes)

Der heutige Fahrer beim Großen Preis von Portugal

Daniel Ricciardo (McLaren) Nach dem 16. Start machte sich der Australier auf den 10. Platz und hörte dann nicht auf, als sich die anderen auf dem 5. Platz mitten auf der Straße befanden. Ein langsamer Boxenstopp nach 43 Runden kostete ihn zwei Sekunden, aber der Aussie schaffte es auf den 10. Platz.

Beste Teamleistung beim Großen Preis von Portugal

Alpen Esteban O’Conn wurde Siebter und nutzte eine Reihe großartiger Qualifikationsspiele, die ihn auf den sechsten Platz brachten. Zusammen mit der bemerkenswerten Veteranenführung von Fernando Alonso, der vom 13. auf Punkte stieg und hinter seinem Teamkollegen auf dem achten Platz landete, war es ein wundervolles Wochenende für Renault.

Die schnellste Runde im Großen Preis von Portugal

Valtteri Bottas (Mercedes) – 1.19.865

Zitat heute beim Großen Preis von Portugal

“So viel zum Herunterladen heute, heute war es nicht ganz perfekt.” Lewis Hamilton

Rangliste der aktuellen Fahrer nach dem Großen Preis von Portugal

  1. Hamilton (Mercedes) – 69 Punkte
  2. Verstappen (Red Bull) – 61
  3. Norris (McLaren) – 37
  4. Bottas (Mercedes) – 32
  5. Leclerc (Ferrari) – 28
  6. Perez (Red Bull) – 22
Start des Großen Preises von Portugal

Es war ein geschäftiger Start in Portugal

Kreis: Autodromo Internacional del Algarve

Die 4,6 Kilometer lange Strecke in Querrichtung ist als Portimao bekannt. Viele Höhenunterschiede führen dazu, dass die Fahrer über die Rennstrecke auf und ab fahren. Es gibt 66 Runden auf einer Strecke, die erst seit der letzten Saison geplant waren, als sie aufgrund der Pandemie in letzter Minute hinzugefügt wurden.

Siehe auch  Arsenal-Transfer-Tour: Jose Mourinhos neue Granite Chaka-Show, Arsenals Doppelangriff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.