Nicht destillierte Destillation wäscht den Gin mit Weltraummotiv

Die Destillerie mit Sitz in Unst hat eine neue Version ihres Gins herausgebracht, um die Rolle der nördlichsten bewohnten Insel Großbritanniens beim Scottish Space Race zu feiern.

Der Shetland Reel Countdown wird im Saxa Vord in der Nähe des geplanten Starts von Satellitenraketen in die Umlaufbahn produziert.

Das Shetland Space Center hat eine Baugenehmigung für die Entwicklung der Anlage beantragt und hofft, dort im nächsten Jahr mit dem Start beginnen zu können.

Die Direktorin der Brennerei, Debbie Strang, deren Ehemann Frank hinter den Plänen des Raumfahrtzentrums stand, sagte, die Schaffung der neuen Gin-Version sei ein Weg, um den Beginn des Projekts zu markieren.

© Zur Verfügung gestellt von Shetland Space
Der Raketenstartplatz ist auf Unst geplant.

Frau Strang sagte: „Es ist eine sehr aufregende Zeit für uns hier bei Shetland Reel. Nach dem herausfordernden Jahr 2020 wird die Brennerei nicht nur wieder für die Öffentlichkeit geöffnet, sondern wir möchten auch eine ganz neue Industrie auf den Inseln der USA begrüßen Form des Shetland Space Center.

„Der erste Weltraumhafen in Europa, der hier vor unserer Haustür kleine Satellitenstartanlagen ermöglicht, ist ein gewaltiger Umbruch für die Shetlandinseln und wird hoffentlich viele Arbeitsplätze bringen und die lokale Wirtschaft ankurbeln.

“Unsere neue Countdown-Lösung ist eine Möglichkeit, den Start des Projekts zu feiern und den Menschen auf den Shetlandinseln, die uns immer unterstützt haben, ein köstliches neues Getränk zu bieten, das sie vor dem Start des ersten Satelliten im nächsten Jahr genießen können.”

Scott Hammond, Betriebsleiter des Shetland Space Centers, fügte hinzu: „Die Einrichtung des Shetland Space Centers in Honest bietet Unternehmen in ganz Shetland viele Möglichkeiten, von lokalen Ingenieurbüros, die an der Unterstützung von Startaktivitäten beteiligt sind, bis hin zum Eigentümer eines lokalen Bed & Breakfast begrüßt interessierte Besucher.

Siehe auch  Das SpaceX-Raumschiff hat nach dem Start in den Orbit einen engen Kontakt mit dem UFO

“Wir freuen uns sehr über die Veröffentlichung von Countdown Gin und ich werde diesen Anlass definitiv mit zeremoniellem G & T feiern.”

Laut den Machern ist die Countdown Edition Shetland Real Original Jane, “vollgepackt mit mehr Wacholder, mehr Gewürzen und Zitrusfrüchten”.

Die Brennerei befindet sich im ehemaligen Versorgungsgebäude des ehemaligen RAF Saxa Vord in Unst.

Unst ist einer von drei schottischen Standorten, an denen vertikale Starthäfen für den Weltraum geplant sind. Die anderen sind in Sutherland und auf den Otterhebriden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.