Samsung Screen zeigt faltbare Telefonbildschirme an

In diesem Jahr hat es nicht an Demos von Herstellern gefaltet, und jetzt ist Samsung Display das neueste Unternehmen, das neue Konzepte für faltbare Bildschirme und Schiebebildschirme einführt. SamMobile Vorarbeiter Konzepte, die als Teil der Virtual Show Week Gallery vorgestellt werden (wenn Sie vergessen haben, die Happy Present Week-Karten einzusenden, ist seitdem noch Zeit Es läuft bis Freitag) Einschließlich eines tragbaren “mehrfach” -Bildschirms und eines großen faltbaren 17-Zoll-Bildschirms.

Das Unternehmen nennt sein erstes Konzept S-faltbar, mit einem zweifach gefalteten Design, das sich bis zu einer maximalen Bildschirmgröße von 7,2 Zoll öffnet. Das ist vergleichbar mit Galaxy Z Fold 2 Außer gut plus eine Falte. Es gibt auch einen animierten Schiebebildschirm, der aussieht Das Konzept des unglücklichen Überschlags LG hat es Anfang dieses Jahres eingeführt, bevor es den Smartphone-Bereich vollständig verlassen hat.

Samsung Display zeigt außerdem zwei Konzepte für größere Panels, darunter einen faltbaren 17-Zoll-OLED-Tablet-Bildschirm im zusammengeklappten Zustand, der beim Öffnen als Bildschirm fungieren kann. Schließlich gibt es einen traditionelleren Laptop-Bildschirm; Es faltet oder faltet sich nicht, aber es enthält eine Kamera unter dem Bildschirm – ich hoffe es ist Besser als der vorherige Wir waren.

Samsung Display, ein Geschäftsbereich von Samsung Electronics, produziert OLED-Panels für Samsung und andere Hersteller von Verbrauchertechnologie. Obwohl diese Konzepte möglicherweise in zukünftigen Samsung-Produkten landen, sind sie sicherlich nicht kinderleicht. Das gesamte Unternehmen scheute sich nicht, die faltbare Technologie zu übernehmen und frühzeitig in den Markt für Faltgeräte einzusteigen. Es könnte bald mehr Unternehmen geben; OEM TCL Angebot hat Zeigen Sie seine eigenen Konzepte Es heißt, es wird dieses Jahr einen auf den Markt bringen. Bis dahin werden wir zuschauen und ausfüllen Zusammenklappbares Konzept Bingokarten.

Siehe auch  Phoenix Wright, Miles Edgeworth und Monica von DDLC bekommen Nendoroid-Charaktere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.