Die indische Regierung hat sie dafür kritisiert, dass sie mitten in der zweiten Welle von COVID-19 Kundgebungen abgehalten hat

Die neuen Bilder von politischen Kundgebungen in Indien haben heftige Kritik an Premierminister Narendra Modi ausgelöst, der in den letzten Wochen wegen des Umgangs seiner Regierung mit der verheerenden zweiten Welle unter Beschuss geraten ist.

Am Mittwoch wurden 360.900 Fälle registriert – Die größte Zahl eines Landes innerhalb von 24 Stunden seit Beginn der Epidemie Das Gesundheitssystem des Landes, in dem derzeit mehr als 3.000 Todesfälle pro Tag verzeichnet werden, ist mit schwindenden Sauerstoffvorräten und Wartelisten für Intensivbetten übersät.

Die Natur der überfüllten Bevölkerung in Indien hat zu einer Katastrophe sozialer Distanzierung geführt, als die sich wandelnde Welle im ganzen Land Chaos anrichtete. Neue Statistiken aus Kalkutta in der Region Westbengalen zeigen, dass 45 Prozent der Zivilisten, die an Tests teilnehmen, positive Ergebnisse erzielen.

Verbunden: Wie sich der COVID-Ausbruch in Indien verschlimmerte

Trotz der dringenden Notwendigkeit, den jüngsten “Tsunami” der Ansteckung zu stoppen, haben Mitglieder der Bharatiya Janata Party (BJP) von Modi ihre öffentliche Kampagne für den stark kritisierten Führer fortgesetzt und politische Kundgebungen abgehalten, um vor den Kommunalwahlen Unterstützung zu sammeln.

Die BJP hat Bilder von Tausenden getwittert, die letzte Woche an einer Demonstration in der Greater Warangal Municipal Corporation teilgenommen haben. Es ist nicht überraschend, dass Nahaufnahmen von Menschenmassen, die sich nebeneinander drängten – mit einigen Rückwärtsmasken – bei Kritikern im ganzen Land eine schlechte Note machten.

Capelle Comirdi, Autorin des Buches Die bösartige Republik: Eine kurze Geschichte des neuen IndienVerurteilte die Regierungspartei und beschrieb den politischen Vorstoß im gegenwärtigen Klima als “rücksichtslos bis zum Mord”.

“Nur ein paar hundert Kilometer von diesem Ereignis entfernt sagte mir ein lokaler Journalist, dass die Leute wie Fliegen fallen”, sagte Comerdy am Dienstag in einem Tweet.

Vinay Mishra, ein Politiker der Adami General Party, teilte auch Fotos von der BJP-Wahlkundgebung im Bundesstaat Telangana mit und schrieb: “Nur für den Fall, dass Sie glauben, Ihr Premierminister sei sensibel und sympathisch für Covid-Todesfälle geworden.”

READ  Eine Frau, die nach einem gescheiterten Death Valley-Trip mit ihrem toten Freund in Kalifornien feststeckte

Er stellte fest, dass die letzte BJP-Kampagne in Westbengalen stattfand, wo die Zahl der COVID-Fälle um bis zu 600 Prozent gestiegen ist.

“Ich habe noch nie zuvor so große Menschenmengen gesehen”, sagte Modi am 17. April im Bundesstaat Westbengalen. Selbst als Indien innerhalb von 24 Stunden einen Weltrekord von 230.000 neuen Coronavirus-Fällen verzeichnete.

Seitdem hat die BJP ihren Beitrag zur Ankündigung der Rallye gelöscht.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagte, die begrenzte Abdeckung von Impfstoffen und ein falsches Gefühl des Vertrauens nach dem Auslöschen der ersten Welle im Jahr 2020 hätten dazu beigetragen, den “perfekten Sturm” zu schaffen, der diesen Monat über das Land des Subkontinents fegte.

Die Weltgesundheitsorganisation hat alles, was sie kann, auf 1,4 Milliarden Menschen reduziert und 2.600 Gesundheitsexperten aus anderen Programmen ausgewählt, um die jüngste Welle einzudämmen, bei der allein im April 6 Millionen neue Fälle aufgetreten sind.

Verbunden: Wie können Australier Indien helfen?

“Wie in jedem Land hat die Weltgesundheitsorganisation erklärt, dass die Kombination von Lockerung bei persönlichen Schutzmaßnahmen, Massenversammlungen und infektiöseren Variablen bei immer noch geringer Impfstoffabdeckung einen vollständigen Sturm auslösen kann”, sagte der WHO-Sprecher Tarik Jasarevic. CNN Mittwoch.

Jasarevic sagte, das Gesundheitssystem sei teilweise umgangen worden, weil panische Patienten nach positiven Tests unnötig in Krankenhäuser eilten. Der Vertreter der Weltgesundheitsorganisation sagte, dass bis zu 85 Prozent der positiven Fälle sicher von zu Hause aus isoliert behandelt werden können.

“Derzeit besteht ein Teil des Problems darin, dass viele Menschen ins Krankenhaus eilen (auch weil sie keinen Zugang zu Informationen / Ratschlägen haben), obwohl die Überwachung der häuslichen Pflege sehr sicher verwaltet werden kann”, sagte er. “Weniger als 15 Prozent der Infizierten benötigen tatsächlich eine Krankenhausversorgung, und noch weniger benötigen Sauerstoff.”

US-Beamte: “Dies hat noch nicht seinen Höhepunkt erreicht.”

US-Präsident Joe Biden versprach Unterstützung für Indien und sagte Herrn Moody am Montag in einem Telefonanruf: “Sagen Sie mir, was Sie brauchen, und wir werden es tun.”

READ  Ein berühmter ägyptischer Archäologe enthüllt die Details der antiken Stadt

Kurt Campbell, Koordinator des Weißen Hauses beim Nationalen Sicherheitsrat für den Indopazifik, sagte, die schlechte Situation auf dem indischen Subkontinent werde einige Zeit in Anspruch nehmen, da die Weltmächte internationale Hilfe organisieren.

“Wir müssen alle erkennen, dass dies keine Herausforderung ist, die in den nächsten Tagen gelöst werden wird”, sagte er diese Woche auf einer hypothetischen Pressekonferenz. Über Reuters.

Gail Smith, Leiterin der Coronavirus Response Division im US-Außenministerium, sagte, Indien müsse sich wahrscheinlich auf das Schlimmste vorbereiten. “Wir müssen alle verstehen, dass wir immer noch vorne sind. Sie sagte, dass der Höhepunkt noch nicht ganz erreicht ist.”

„Das erfordert also Entschlossenheit … Wir werden einige Zeit hart arbeiten, aber wir sind zuversichtlich, dass wir es schaffen können.

“Wir gehen davon aus, dass es auf dem Höhepunkt eines solchen komplexen Notfalls für eine Weile sehr flüssig sein wird, während die Dinge nicht mehr am richtigen Ort sind. Wir müssen gemeinsam sehr flexibel und klug sein.”

Kritiker verurteilen das Vorgehen von Premierminister Modi gegen soziale Medien

Die Bharatiya Janata Party (BJP) von Modi wurde danach 2021 ständig kritisiert Berichte über die Zensur von Anti-Modi-Tweets durch die indische Regierung begannen durch die Presse zu filtern. Die letzte Rate, um Online-Gegner auszuschalten, wurde dank möglich Neue Social-Media-Gesetze Unternehmen werden gezwungen, den Namen des ursprünglichen Absenders für jede als “böswillig” eingestufte Nachricht zu übergeben.

Die jüngste Wut über koordinierte Kundgebungen und Zensur hat Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie die ehemalige Chefin von Twitter India, Rachel Khorshid, verärgert, die glaubt, dass die Regierung ihre Prioritäten mitten in der Krise hat.

Herr Khurshid sagte, die Regierung sollte nicht damit beschäftigt sein, den öffentlichen Diskurs zu kontrollieren, während sich die Geschichte vor ihren Augen entfaltet, und forderte eine verstärkte Unterstützung für Krankenhäuser, um expandieren zu können.

READ  NZ Post mutmaßliche Betrüger, die beim Diebstahl von Spendenpaketen für Kinder erwischt wurden

“Im Falle einer Pandemie sollte die indische Regierung darauf achten, die Situation zu entschärfen, anstatt Nachrichten über die Situation zu verbreiten”, sagte er diese Woche gegenüber BBC Newsnight.

„Wenn sich vor den Krematorien Menschen anstellen, die länger als 48 bis 72 Stunden auf ihren Einsatz warten, sollten Sie herausfinden, wie Sie diese Situation entschärfen können.

“Was Sie im Grunde wissen sollten, ist, wie man Sauerstoff in Krankenhäuser bringt.”

Ein großes Erdbeben traf das Ende des indischen Höllenmonats

Es sieht wirklich so aus, als würden wir eine besonders harte Episode von erleben Schwarzer Spiegel an dieser Stelle.

So wie alle dachten, der April könnte für Indien nicht schlimmer werden, traf am Mittwoch ein schweres Erdbeben der Stärke 6,2 die Region Assam des Landes. Schockierende Aufnahmen der Erdbebenzerstörung Es wurde von Zeugen in den sozialen Medien geteilt, und die Einheimischen bezeichneten es als eine der mächtigsten Websites, auf die sie gestoßen sind.

“Dieses Erdbeben war das größte, an das ich mich erinnern kann”, sagte ein Beamter der Stadtpolizei. Reuters.

Die indische National Disaster Management Agency bewertet derzeit Schäden und Verluste. Es gab keine unmittelbaren Berichte über Todesfälle.

“Unsere mehrstöckige Wohnung wurde durch einstürzende Decken und Wände massiv beschädigt”, sagte Subham Hazarika, ein Geschäftsmann, der in einer Luxuswohnung in Guwahati lebt. Reuters.

“Zum Glück wurde niemand verletzt.”

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihren Beitrag zur Unterstützung Indiens leisten können, sollten Sie dies überprüfen Einige der besten Wohltätigkeitsorganisationen der Welt In unserem Artikel hier.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Franchise Key Italia