George Clooney ist in einer „Katastrophenzone“ in Italien gefangen, als eine „Wasserwand“ Häuser zertrümmert

Hollywood-Star George Clooney gehörte zu den Tausenden, die von dramatischen Überschwemmungen in Italien erfasst wurden und 60 Menschen obdachlos machten.

Oceans-Star Eleven George war mit seiner Frau Amal und ihren Kindern in ihrem Ferienhaus am malerischen Comer See, als das Dorf von einem 72-stündigen Regenguss heimgesucht wurde.

George Clooney mit Laglio Bürgermeister Roberto Pozzi bei der Überschwemmung des Comer Sees Lake

4

George Clooney mit Laglio Bürgermeister Roberto Pozzi bei der Überschwemmung des Comer Sees Lake
George Clooney unterstützt die Bewohner von Laglio

4

George Clooney unterstützt die Bewohner von LaglioBildnachweis: Mega Agency

Dies führte dazu, dass Flüsse und Bäche über ihre Ufer traten und die Straße vor Georges Villa Oleandra Haus in Laglio zu einem Fluss wurde.

Mehr als 60 Menschen wurden gerettet, nachdem Städte rund um den Comer See von Schlammlawinen und Überschwemmungen heimgesucht wurden, als schweres Wetter durch Norditalien fegte.

Baumstümpfe, Mülleimer und Felsbrocken, die am nahen Berghang angeschwemmt wurden, fegten in sein Haus, aber zum Glück blieben er und seine Familie unverletzt und es gab keinen Schaden.

Gegenüber italienischen Medien sagte Clooney: „Die Situation ist viel schlimmer, als man denkt.

„Wir waren in Cernobbio und es war sehr schlimm. Aber hier in Laglio ist es viel schlimmer.

„Sie denken, es könnte Jahre und Millionen von Dollar dauern, bis sie das Problem beheben.

„Diese Stadt ist schon immer hier, sie wird dauern und sie wird stärker sein und sie wird besser zurückkommen, sie ist eine sehr widerstandsfähige Stadt.“

Bürgermeister Roberto Pozzi musste die Evakuierung von Bewohnern in Gefahrenzonen anordnen und vier Häuser in der Nähe von Georges Haus wurden bei der Flut zerstört.

Er sagte gegenüber The Sun: „Wir hatten drei Tage Dauerregen und dann brach die Hölle aus und wir waren von einer erstaunlichen Wand aus Wasser und Schutt vom Berg bedeckt.

Siehe auch  Die Suche nach U-Booten in Indonesien erreicht ihr letztes Rettungsfenster. Was ist danach passiert?
George Clooney hilft Menschen in seinem Dorf am Comer See bei der Reinigung von Hochwasser

4

George Clooney hilft Menschen in seinem Dorf am Comer See bei der Reinigung von HochwasserBildnachweis: Mega Agency
Die Villa von George Clooney hat eine 100-Meter-Sperrzone

4

Die Villa von George Clooney hat eine 100-Meter-SperrzoneBildnachweis: Corbis

„Es ist ein Katastrophengebiet – vier Häuser wurden zerstört und diese Familien bekamen alternative Unterkünfte.

“Der Lärm und die Kraft des Wassers waren unglaublich – so etwas hatte ich noch nie zuvor gesehen. Es würde mehrere Tage dauern, um das loszuwerden.”

“George und seine Familie sind hier und die Straße in der Nähe ihres Hauses ist stellenweise unpassierbar, aber sie sind sicher und ihr Eigentum wurde nicht beschädigt.”

Rund sechzig Menschen mussten die Feuerwehrleute nach den Überschwemmungen rund um den Comer See retten.

Etwa 50 Einwohner waren in ihren Häusern eingeschlossen, als ein Erdrutsch in der am stärksten betroffenen Stadt Prieno am Westufer des Sees ein Gasleck verursachte.

Im Süden in Cernobbio wurde ein vom Hochwasser bedrohtes Mehrfamilienhaus von Feuerwehren evakuiert.

Dutzende Bäume stapelten sich auf Häusern sowie Autos und Lieferwagen, die wie Spielzeuge aufgelesen und von starken Wildbächen flussabwärts getragen wurden.

Dies ist das jüngste Unwetter in Europa, nur zwei Wochen nachdem mindestens 196 Menschen getötet wurden schwere Überschwemmungen in Deutschland und Belgien.

George Clooney kaufte 2002 seine Villa aus dem 18. Jahrhundert für 10 Millionen Pfund.

Es verfügt über 25 Zimmer, ein Freilichttheater, ein Schwimmbad und eine Garage für alle seine Motorräder – und wenn das nicht genug Platz ist, gibt es auch noch eine 100m Sperrzone.

Der Schauspieler sicherte sich seine Privatsphäre durch den Kauf der benachbarten Villa Margherita in der Hoffnung, dass sich der Kampf mit den Paparazzi 2015 zuspitzen würde.

Siehe auch  Explosion in Leverkusen: Warnung vor "extremer Gefahr", da riesige giftige Rauchwolken den Himmel füllen - Weltnachrichten

Der Bürgermeister von Laglio musste eine einstweilige Verfügung erlassen, die Fans daran hinderte, sein Grundstück zu betreten.

Bisher müssen Hacker mit einer Geldstrafe von bis zu 435 £ rechnen, wenn sie einen Umkreis von 100 Metern erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.