Sports Digest: Saco Little League gewinnt sein erstes Spiel bei der New England District Championship

Baseball

Brennan Tabor brach das torlose Unentschieden mit einem Zweirunden-Doppel an der Spitze des fünften Innings, wodurch Noah Fullerton fünf Runs und mehr gewinnen konnte, und Sacco/Dayton kamen mit einem 5:0-Sieg gegen North Manchester Hoxsett, New Hampshire, voran. Little League New England Regional Championships in Bristol, Connecticut.

Nachdem Ryan Gagnon und Quinn Cook Back-to-Back-Walks trafen, verdoppelte Tabor in die Mitte rechts, um mit 2:0 zu führen. Sacco/Dayton fügten drei weitere Sechstel bei einer Single von Brody Hadaris, einer weiteren von Owen Thompson und einem Duett von Ganyon hinzu.

Fullerton erreichte 12 und ging mit nichts, bevor Tabor ihn mit einem in sechs tröstete. Tabor ging zwei Schläge, bevor der zweite nach Wahl des Spielers kam und den letzten Schlag ausführte.

Fullerton erlaubte dem Schlüsselspieler nach zwei Innings pro Sekunde ein Foul, traf aber den letzten Kick im Inning. Er traf auch die Seite im dritten und fünften Innings.

Tristan Loser kassierte im vierten Inning den Einzelverlust, verdoppelte ihn aber nach einem Fliege auf Tripp im linken Feld.

Sacco/Dayton spielt am Montag um 19 Uhr gegen Peabody, Massachusetts, und New Hampshire spielt am Dienstag um 19 Uhr das Ausscheidungsspiel.

Kleine Ligen: Jose Boto machte sechs torlose Läufe und ließ nur einen Schlag zu, als die Binghamton Rumble Pons am Sonntag in Binghamton, New Hampshire, die Portland Sea Dogs mit 5:0 besiegten.

Butto hielt Sea Dogs für 5 1/3 Innings unverletzt, bevor Grant Williams sie mit einem Single brach. Botto, der mit acht Hits am Ende war und nicht mit einem Hitter ging, zog die letzten beiden Hits des Innings zurück, bevor er Platz für den Diskus machte.

Carlos Rincon erzielte einen Solo-Homerun, um Binghamton mit 1:0 auf dem vierten Platz zu führen. Die Rumble Ponies fügten in der sechsten Runde am Boden von RBI von Jake Mangum drei Runs hinzu, eine von Yoel Romero geladene Gangart und einen RBI-Song von David Rodriguez. Romero fügte in der Acht ein RBI-Doppel hinzu.

Siehe auch  Seine Majestät Paul Pogba warnt Frankreichs Konkurrenten bei der Euro 2020 | Euro 2020

Portland-Spieler Brian Bellow erlaubte vier Runs in fünf Schlägen in 5 1/3 Innings. Hit 11 und ging drei.

Die Sea Dogs, die sechs ihrer sieben Spiele in der Serie gegen Binghamton verloren haben, reisen ab Dienstag für eine Serie mit sechs Spielen nach Somerset.

Fussball

MLS: Matt Polster erzielte sein erstes Saisontor, Gustavo Poe traf ebenfalls und die New England Revolution besiegte Philadelphia Union mit 2:1 in Foxboro, Massachusetts.

Bo, der seine elf Saisontore in dieser Saison am häufigsten mit Raul Ruediaz aus Seattle ausgleichen konnte, stoppte einen Elfmeter, schoss aber den Abpraller ins offene Netz, um das Tor in der 39. Minute zu besiegeln.

Bullster New Englands Tor (12-3-4) brachte New England in der 10. Minute mit 1:0, bevor Pakistans Aaronson in der 31. Minute den Ausgleich erzielte. Das war das erste Tor des 17-jährigen Aaronson in der Major League Soccer in seiner frühen Karriere.

Philadelphia (7-5-7) ohne Sieg in sieben aufeinander folgenden Spielen (U4, 2). Al Ittihad hat seit einer Dürre von 16 Spielen von Mai 2017 bis Mai 2018 (U4, 12) keinen langen, sieglosen Lauf auf der Straße hinter sich.

Französische Liga: Titelverteidiger Lille brauchte in den letzten Sekunden der Nachspielzeit den Ausgleich, um in einem spannenden Ligue-1-Spiel das 3:3-Unentschieden bei Metz zu sichern.

Der erfahrene türkische Stürmer Burak Yilmaz erhielt den Ball in Lilles Konter, brach die linke Flanke und traf einen Verteidiger und sah zu, wie sein Flachschuss das Bein des Torhüters aufschlitzte und in der sechsten Minute der Verlängerung die Linie umdrehte.

Yilmaz erzielte in der vergangenen Saison in Lilles Titelrennen mehrere entscheidende Tore und feierte vor den anwesenden Lille-Fans, die ihre Mannschaft mit 1:0 nach vorne und dann mit 3:1 zurücklegten.

• Rennes spielte zu Hause ein 1:1 gegen Lens, und Galtiers erstes Spiel gegen Nizza endete mit einem enttäuschenden 0:0 gegen Reims.

Siehe auch  Speertrainer Uwe Hoon kritisiert Olympia-Vorbereitung

Deutscher Pokal: Zwei Trainer gerieten zum ersten Mal in Deutschland in Vergessenheit, als Oliver Glasner zusah, wie Eintracht Frankfurt gegen einen Drittligisten verlor und Mark van Bommel mit Wolfsburg gewann, obwohl er einen Wechsel mehr als erlaubt machte.

Frankfurt schied in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Waldhof Mannheim aus. Wolfsburg, Glasners ehemaliges Team, brauchte eine Verlängerung, um den Viertligisten Bryusen Monster mit 3:1 zu besiegen.

Zwei Tore zu Beginn der zweiten Halbzeit bescherten Waldhof einen 2:0-Erfolg gegen Frankfurt, als Verteidiger Martin Hinterger weniger als eine halbe Stunde vor Spielbeginn mit einer zweiten Gelben Karte vom Platz gestellt wurde.

Basketball

NBA: Der Eröffnungstag der NBA Summer League in Las Vegas wurde durch die Verschiebung des Spiels Washington-Indiana gestört, da den Wizards aufgrund von COVID-19-Protokollen nicht genügend Spieler zur Verfügung standen.

Das teilte die Liga am Sonntag mit, etwa sechs Stunden vor dem Spieltermin. Die National Basketball Association sagte, der Mangel an Spielern sei auf die ständige Kontaktverfolgung innerhalb des Teams zurückzuführen.

Der Zeitplan begann mit Atlanta gegen Boston. Weitere Spiele am Eröffnungstag waren Toronto-New York, Portland-Charlotte, Houston-Cleveland, Oklahoma City-Detroit, Denver-Miami und Los Angeles Lakers-Phoenix.

Golf

PGA-Tour: Mexikos Abraham Anser gewann den FedEx St. Jude Invitational in Memphis, Tennessee, um seinen ersten PGA Tour-Titel, indem er den Masters-Champion Hideki Matsuyama und Sam Burns besiegte, indem er einen 6-Fuß-Jumper am zweiten Playoff-Loch eines Playoffs traf.

Ancer gewann die World Golf Championship im TPC Southland, nachdem er Burns 5 1/2 Fuß auf derselben Linie wie Ancer geworfen hatte.

Harris English, der nach jeder der ersten drei Runden der Anführer war, stolperte über die neun Verteidigungslinien, um Anser, Burns und Matsuyama eine Chance zu geben.

Unser beendete mit einer Punktzahl von 2 unter 68, um Matsuyama und Burns im Alter von 16 unter 264 zu treffen. Matsuyama schoss 63 und Burns feuerte 64. English, der TPC Southwind-Champion von 2013, erlitt nach 73 einen Herzinfarkt.

Siehe auch  WTA-Tour: Angelique Kerber, Finalistin Katerina Sinyakova in Bad Homburg

• Erik van Rooyen gewann die Barracuda Championships in Truckee, Kalifornien, für seinen ersten PGA Tour-Titel, wo er mit 50 Punkten im modifizierten Stableford-Scoring-System endete.

Der 31-jährige ehemalige Spieler der University of Minnesota aus Südafrika, Van Royen, warf einen Blick auf das Achtelfinale und schloss es mit einem 18. Old Greenwood Stadium des Clubs. Ein Weg.

Europa Tour: Der Schotte Grant Forest stellte sich einer beeindruckenden Herausforderung des Engländers James Morrison und gewann seinen ersten European Tour-Titel mit einem Schlag bei den Champion’s Open in St Andrews, Schottland.

Forrest hat die letzten beiden Löcher in Vermont St Andrews für eine 6-unter-Par 66 in der letzten Runde gevögelt. Er brachte ihn in insgesamt 24 unter 264 Schüssen gegen Morrison, der nach beeindruckenden 63 das Tor des Vereins erzielte.

Amateurinnen der Frauen: Little Jensen Castle in Kentucky gewann den American Women’s Amateur Award in Harrison, New York, indem er den Arizona Junior Hugh Yueqiang aus Taiwan 2:1 im 36-Loch-Finale im Westchester Country Club besiegte.

Castle aus West Columbia, South Carolina, gewann, nachdem es am späten Dienstag ein 12-2 Playoff überstanden hatte, um das Feld mit 64 Spielern zu betreten, um das Spiel zu spielen. Sie ist die 63. Saat, die den USGA-Titel gewinnt, nach Clay Ogden bei den US Amateur Public Links 2005 und Steven Fox bei den US Amateur 2012.


Verwenden Sie das untenstehende Formular, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie die E-Mail an Ihr Konto senden, senden wir eine E-Mail mit dem Reset-Code.

” ehemalig

der nächste”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.